EtherPad – Real Time Textverarbeitung (Screencast 002)

7. September 2009

in Screencast, web 2.0 Tools

Podcast Abo bei iTunes: High Definition oder iPod+iPhone

Heutzutage gibt es so viel Textverarbeitungssoftware, dass man schnell den Überblick verlieren kann: Microsoft Word, Open Office und viele mehr.

Doch auch Online-Textverarbeitung ist im kommen. Für die Verwendung, benötigt man nur noch einen modernen Browser. Google Docs ist nur einer der zahlreichen Anwendungen, die eine volle Textverabreitungsfunktionalität kostenlos bieten.

Real-Time Kollaboration

Die heute vorgestellte Seite Etherpad, bietet zwar nicht sonderlich viele Textverarbeitungsfunktionen, dafür aber eine ziemlich geniale Art online in Echtzeit zusammenzuarbeiten.

Dazu besucht man einfach etherpad.com, klickt create public pad und schon wird eine eigene URL erstellt, welche per Chat oder E-Mail verschickt werden kann, sodass andere Personen, an dem Dokument mitarbeiten können.

Das geniale an EtherPad ist, dass alle teilnehmenden Personen Eingaben in Echtzeit sehen. Egal wo sie sich gerade auf befinden. Verschiedene Autoren werden dabei auf Wunsch farblich markiert.

Ein Chat ermöglicht es, auch außerhalb des Dokuments, schriftliche Konversationen zu führen.

Time Slider: Jeder kleinste Veränderung ist nachvollziehbar

Während des Schreibens eines Dokuments, kann jederzeit gespeichert werden, was bei EtherPad bedeutet, dass eine neue Revision angelegt wird.

Über die wohl einzigartige Time Slider Funktion, kann der Dokumentenstatus zum Zeitpunkt des Abspeicherns, angesehen werden.

Doch nicht nur die einzelnen, Revisionen werden gespeichert, sondern auch jeder andere Veränderungsprozess, der am Dokument vorgenommen wurde. Wie das aussieht könnt ihr am besten im Video Podcast sehen.

Drei Möglichkeiten EtherPad zu nutzen

Free Edition

Die Free Edition stelle ich im Video Podcast vor. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Lediglich die URL wird zum Einloggen in das Dokument benötigt.

Anwendungsbeispiel: Schnell online etwas zusammen schreiben.

Professional Edition

Die Professional Edition ist für bis zu 3 Benutzer kostenlos. Danach kostet jeder weitere Benutzer (zur Zeit) $8 im Monat.

Bei der Professional Edition, wird eine eigene Projektseite mit Subdomain erstellt (Bsp.: eineprojektseite.ethernet.com). Der Administrator kann bestimmen, wer auf welche Dokumente zugreifen darf.

Ein Passwort und ein Login sind zum teilnehmen zwingend erforderlich. Der Überblick der verschiedenen Pads bleibt für den Administrator gewahrt. Die Sicherheit ist zum Vergleich mit der Free Edition, deutlich erhöht.

Anwendungsbeispiel: Blog mit mehreren Autoren, die zusammen an einem Artikel arbeiten wollen.

Private Network Edition

Die Private Network Edition ist für Firmen gedacht, die besonders sensible Dokumente über die EtherPad Technologie verwalten wollen. Sie können die ganze Technologie auf ihren eigenen Servern laufen lassen.

Anwendungsbeispiel: Ein Unternehmen nutzt EtherPad um Software-Dokumentationen kollaborativ zu verwalten.

  • Marvin

    Google hat den Laden gekauft :(

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: