Tweetsaver – Twitter Backup Dienst (Screencast 003)

10. September 2009

in Screencast, Tools

Podcast Abo bei iTunes: High Definition oder iPod+iPhone

Schon vor einiger Zeit, habe ich den Videopodcast zu TweetSaver veröffentlicht, hier nun der entsprechende Artikel.

TweetSaver - Twitter Backup und Archiv 01

Tweetsaver ermöglicht die Archivierung des gesamten Twitter Accounts. Nach der Anmeldung und einer einmaligen Wartezeit, in der TweetSaver die Daten von Twitter holt, werden sämtliche Tweets, Favoriten, @Replies und alle eingehenden und ausgehenden DMs archiviert.

Eigene Tweets, @Replies, Favoriten und DMs durchsuchen

TweetSaver - Twitter Backup und Archiv 02

Über ein Suchfeld können die eigenen Tweets, @Replies, Favoriten und direkte Nachrichten durchsucht werden.

Alle Daten als CSV Datei exportieren

 TweetSaver - Twitter Backup und Archiv 03

Sämtliche von TweetSaver erfasste Daten können auch im CSV Format exportiert werden.

Tags vergeben

TweetSaver - Twitter Backup und Archiv 04

Wer möchte kann Tags (Schlagworte) zu einzelnen Tweets vergeben. So kann man diese viel schneller wiederfinden.

Statistik

TweetSaver - Twitter Backup und Archiv 05

Die Statistik ist zwar nichts Besonderes, aber durch sie hat man die Übersicht, wie viele Daten durch TweetSaver schon gesichert wurden.

Fazit

Für einen kostenpflichtigen Dienst, sollte TweetSaver schon etwas mehr bieten, als bisher. Ich würde mir weitere Analysetools und Exportmöglichkeiten wünschen.

Doch um die Übersicht zu wahren und die eigenen Nachrichten zu archivieren, ist TweetSaver sehr gut geeignet. Wer möchte, kann den Dienst mit dem Coupon Code “bloggezwitscher” (100 verfügbar / ich bekomme kein Geld dafür) einen Monat lang kostenlos testen.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: