Schreiben Sie für uns

Eines der interessantesten Dinge, die ich über Marketing gelernt habe, ist, dass, egal wie lange Sie es schon machen, selbst wenn Sie alle Grundprinzipien beherrschen und alles Wesentliche gelernt haben, es immer mehr zu lernen gibt; immer eine andere Art, Ihre Ideen nach draußen zu bringen und Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung sichtbar zu machen. Die Methoden des Marketings sind so vielfältig wie die Kunden: Man kann immer etwas anderes tun, um jemanden neu zu erreichen.

Aus diesem Grund möchten wir Sie einladen, das, was Sie über die Welt des digitalen Marketings, der Software und der sozialen Tools zu sagen haben, einzureichen. Ihr Input zu bestimmten Tools, die Sie für bestimmte Arten von Kunden verwendet haben und warum es funktioniert hat, kann den Unterschied für Menschen machen, die mit ähnlichen Szenarien zu kämpfen haben.

Es gibt einige Richtlinien für die Einreichung von Vorschlägen, jedoch:

Grammatik und Interpunktion

Wenn es etwas gibt, das das Internet uns gelehrt hat, dann ist es, dass die Präzision der Sprache entscheidend ist. Auch wenn wir nicht eine Sprache mit so vielen Wendungen wie Englisch verwenden, ist die Präzision der Sprache dennoch unerlässlich. Aus diesem Grund müssen die eingereichten Artikel eine korrekte Grammatik und Interpunktion aufweisen. Einsendungen, die nicht auf Deutsch sind, sind immer noch willkommen, aber wir müssen sehen, ob unser Team sie übersetzen kann, ohne Ihr Thema und Ihren Ton zu verlieren.

Thema

Unser Fokus liegt in erster Linie auf dem digitalen Marketing und den dafür verwendeten Software- und Sozialwerkzeugen, nicht auf dem Marketing als Ganzes. Das bedeutet, dass es bei Ihrer Einreichung speziell um digitales Marketing gehen muss. Sorry, aber Artikel, die sich auf Direktmarketing oder andere traditionelle Formen des Marketings konzentrieren, werden nicht berücksichtigt, es sei denn, sie stehen in direktem Zusammenhang mit dem digitalen Marketing.

Inhalt

Artikel sollten 300 – 350 Wörter lang sein. Warum? Gut glauben wir persönlich, dass Sie mindestens 300 Wörter benötigen, um eine Idee oder ein Thema vollständig zu konkretisieren, und zu viele über 350 hinaus neigen dazu, Leute, die die Stirn runzeln und entscheiden, dass der Artikel zu lange zum Lesen ist.

Wenn Sie mehr wissen möchten, besuchen Sie bitte die Seite Kontakt, um zu erfahren, wie Sie mich erreichen können. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören!