Norton sagt Freeware ist doof – Tolles Werbevideo?

29. September 2009

in BlogGezwitscher

Ich weiß ja nicht, was Norton sich dabei gedacht hat, aber dieses Werbevideo auf dem offiziellen Norton Channel ist das meiner Meinung nach lächerlichste was ich je in der Richtung gesehen habe

Behauptungen zu Freeware im Video

  • freeware doesn’t scan webpages
  • or emails or IM’s
  • it won’t block hackers
    (Anmerkung: Kann das überhaupt eine Software?)
  • or hacked web pages or fake websites
  • freeware doesn’t have a firewall
  • or block intrusions
  • freeware doesn’t offer a recover disk
  • or free support
  • or any support

Und nur mal im Vergleich ganz kurz die Features meiner favorisierten, kostenlosen Antiviruslösung avast! Home Edition für Windows:

Features avast antivirus

Also mit Ausnahme des Supports und einer “recover disk” kann auch kostenlose Software einiges leisten.

Außerdem wird bei Freeware supporttechnisch viel über Foren abgewickelt, in denen sich oft schnell hilfsbereite Anwender oder sogar Entwickler finden.

Was denkst du? Ist die Botschaft des Norton Videos korrekt?

  • Manuel

    Lächerlich, einfach nur lächerlich.
    Da kann man nur sagen: „sauber ins Knie gef****t“…

    Gruß, Manuel

  • http://www.bloggezwitscher.de germanstudent

    Haha :) danke für deine Meinung 😉

  • Name

    „Dieses Video wurde vom Nutzer entfernt.“

  • http://www.bloggezwitscher.de germanstudent

    Ha. Danke für die Info :) War ihnen wohl selbst zu peinlich. Ich lasse es so einfach mal drin :)

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: