NaNoWriMo 2009 (Screencast 021)

20. Oktober 2009

in Screencast

Podcast Abo bei iTunes: High Definition oder iPod+iPhone

NaNoWriMo ist die Abkürzung für National Novel Writing Month. Ziel von NaNoWriMo ist es, innerhalb von 30 Tagen einen Roman mit 50.000 Wörtern zu schreiben. Ohne Rücksicht auf Verluste.

Die Deadline soll die Teilnehmer dazu bringen, nicht den Perfektionisten raushängen zu lassen, sondern einfach loszuschreiben.

Keine Überprüfung

Mitarbeiter des NaNoWriMo Projekts werden die Romane anschließend nicht lesen. Jeder schreibt für sich alleine und lässt nachher von einem Serverscript überprüfen, ob die 50.000 Worte erreicht wurden.
Hier könnte man natürlich mogeln und einfach massenweise Wikipedia Artikel (oder so) kopieren und einreichen. NaNoWriMo verlässt sich aber auf die Ehrlichkeit der Teilnehmer.

Tolle Community

Das beste an NaNoWriMo ist wohl die Community, die hauptsächlich im internen Forum anzutreffen ist, aber auch private Events organisiert.

Hier werden Informationen zum aktuellen Kaffee- und Teekonsum ausgetauscht. Gelegentlich diskutiert man vielleicht auch über die Entwicklung des eigenen Romans.

Tools, die beim Schreiben helfen

Scrivener

Die Entwickler der Mac-Software Srivener haben extra für NaNoWriMo eine Aktion ins Leben gerufen. Zum einen gibt es die Testversion nicht nur genau 30 Tage, wie sonst, sondern auch schon jetzt im Oktober bis in den Dezember hinein.
Wer NaNoWriMo gewinnt, also 50.000 Worte schreibt, bekommt 50% Preisnachlass beim Kauf der Vollversion.

Writing Room

Writing Room für den Mac ermöglicht es Ablenkungsfrei zu schreiben, indem der Bildschirm einfach komplett ausgefüllt wird.

Ulysses

Viele NaNoWriMo Teilnehmer schwören auf die Mac-Sofware Ulysses. Selbst kann ich leider wenig dazu sagen. Auch sie soll jedem Autor beim Schreibprozess mächtig unter die Arme greifen.

Dark Room

Dark Room ist ähnlich wie Writing Room, nur kostenlos und für Windows.

Papyrus Autor

Papyrus Autor ist schon eher für richtig professionelle Schriftsteller gedacht und preislich auch dort angesiedelt.

Die Software gibt es für den Mac und Windows.

Mit der Unterstützung des Erfolgsautors Andreas Eschbach, hat das Entwickler Team eine Software zusammengestellt, die wahrscheinlich jeden Anspruch eines Schriftstellers gerecht wird. Sogar die Duden Rechtschreibprüfung wird gleich mitgeliefert.

NaNoWriMo: Bist du dabei?

Wenn du dieses Jahr bei NaNoWriMo dabei bist, sag doch bitte kurz in Form eines Kommentars oder einer E-Mail bescheid.

Vielleicht können wir uns gegenseitig unterstützen oder einfach nur Strategien austauschen.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: