HTTPS bei Google Mail jetzt Default Einstellung

13. Januar 2010

in Google

https-google-mail

Laut Google Informationen wird Google Mail nun standardmäßig https (sicheres Hyptertext-Übertragungsprotokoll) für den Aufruf des Mailinterfaces verwenden.

Dies musste bisher immer manuell in den Einstellungen aktiviert werden.

Durch die Verwendung von https ist es Dritten in öffentlichen Netzen so gut wie unmöglich die übertragenen Daten einzusehen.

Wahrscheinlich hatte Google dies bisher nur via Opt-In angeboten, da https die Server erheblich mehr beansprucht als der “normale” http Aufruf.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: