Facebook Lite gelauncht! (Update: Weltweit verfügbar)

11. September 2009

in web 2.0 Tools

Update: Mittlerweile kann Facebook Lite auch auch aus Europa aufgerufen werden.

Soeben hat Facebook eine neue Möglichkeit geschaffen, ihre Seite zu nutzen: Facebook Lite.

Doch bisher werden nur Facebook User mit einem Internetanschluss in den Staaten (IP) oder in Indien auch auf die Lite Version geleitet wenn sie http://lite.facebook.com/ aufrufen.

Es folgen einige Vergleichs-Screenshots. Jeweils vom normalen, englischsprachigen Facebook-Interface und einmal von der neuen Lite Version

Klick öffnet eine Großansicht der Screenshots

Facebook Lite Startseite

Faebook Lite Screenshot Startseite

Normale Facebook Startseite

Normale Facebook Startseite

Facebook Lite Einstellungen

Faebook Lite Screenshot Einstellungen

Normale Facebook Einstellungen

Normale Facebook Einstellungen 

Facebook Lite Profilseite

Faebook Lite Screenshot Profilseite

Normale Facebook Profilseite

Normale Facebook Profilseite

Sehr viel übersichtlicher

In der Vergangenheit, haben sich bereits viele Facebook Nutzer, über die Unübersichtlichkeit der Seite beschwert. Besonders Einsteiger finden sich oft nicht gleich zurecht. Facebook selbst, hat sich natürlich auch schon zur neuen Lite Version geäußert:

We decided to roll out Facebook Lite in the U.S. to give users a simple, expedient alternative to facebook.com, and hope that it will fill this need. While the majority of our user base is outside the United States, we’re always working to enhance the new user experience even in markets where facebook.com is easily accessible. We have also found that people who are new to Facebook tend to be most interested in a simpler experience, focus on establishing their network of friends and communicating with them by writing on their walls, sending messages, and looking at pictures. We have introduced the Lite site with these new users in mind.

Wahrscheinlich wird Facebook die Seite aus Testzwecken erst mal nur für Besucher der USA und Indien freigegeben haben. Hoffentlich wird der Rest der Welt auch bald folgen

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: