Empire Avenue– Social Media Menschenhandel (Screencast 033)

17. Mai 2011

in Screencast


Empire Avenue ist ein Spiel, bei dem virtuelle Währung in Menschen investiert werden kann. Aufgabe ist es, die eigenen, sozialen Netzwerke auf Empire Avenue einzubinden, damit anschließend ein Algorithmus eine Score für jedes soziale Netzwerk ermitteln kann. (ähnlich wie bei Klout)

Aus diesem Score und durch den Handel der eigenen Anteile wird eine Zahl gebildet, die für den “Wert” des eigenen Profils steht.

Da der “Wert” und auch der Fortschritt im Spiel u.A. daran gemessen wird, wie viel eigenen Content produziert und wie mit diesem interagiert wurde, könnte das Spiel die Motivation steigern neue, interessante Inhalte im Netz zu veröffentlichen.

Außerdem können über Empire Avenue auch neue Kontakte geknüpft werden, schließlich möchte man ja wissen wer in die eigene Person investiert hat. 😉

Hier geht es zu meinem Empire Avenue Profil

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: