Das “originale Rickroll Video” wurde von YouTube gelöscht [update] –> Wieder da

24. Februar 2010

in BlogGezwitscher

Update: Anscheinend hat YouTube das Video nur “versehentlich” entfernt. Dazu gab es auch eine Stellungnahme. Auf jeden Fall ist es jetzt wieder möglich unter der alten Adresse auf “Never Gonna Give You Up” zu verweisen.

youtube-rickroll-weg

Seit spätestens Mai 2007 existiert das Internet-Phänomen „Rickrolling“. Bei diesem Scherz werden Internetnutzer, meistens durch Vortäuschung einer Information, die großes Interesse weckt, auf ein Videoportal geleitet, auf dem ihm das Musikvideo von Astleys Lied Never Gonna Give You Up präsentiert wird.

Das ist bei Wikipedia zum Thema “Rickrolling” zu lesen. Nun wurde genau dieses Video von YouTube “aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen” entfernt. Sonst war es unter dem Link http://www.youtube.com/watch?v=oHg5SJYRHA0 zu finden.

Lied und Video von “Never Gonna Give You Up” sind urheberrechtlich geschützt, aber der millionenfache Aufruf hat den Rechteinhabern sicherlich, auch wenn man es nicht vermuten mag, zu recht vielen, zusätzlichen Verkäufen des Titels verholfen. Für mich ist die Entscheidung deshalb nur schwer nachvollziehbar.

Natürlich ist das Lied bereits mehrfach kopiert wurden, sodass ein Rickroll immer noch möglich ist, aber alle “alten Verweise” werden somit ungültig. Schade eigentlich.

Ach ja. Und noch eine wichtige News-Meldung: Laut “Quellen” verschenkt Apple für jeden Besucher dieser Seite ein 27” iMac!

  • http://www.schubladenschaf.de schubladenschaf

    Stimmt. Und wie kann man ein RickRolling-Video einfach löschen? Wahrscheinlich wurden sie selbst zu oft reingelegt und sind nun beleidigt. YouTube löscht ja die letzte Zeit leider sowieso recht heftig. Macht das ganze irgendwie sehr unbrauchbar. Schade :(

    PS: Auf deinen Link am Ende klicke ich jetzt mal lieber nicht..war aber knapp *g*

  • http://www.schubladenschaf.de schubladenschaf

    Stimmt. Und wie kann man ein RickRolling-Video einfach löschen? Wahrscheinlich wurden sie selbst zu oft reingelegt und sind nun beleidigt. YouTube löscht ja die letzte Zeit leider sowieso recht heftig. Macht das ganze irgendwie sehr unbrauchbar. Schade :(

    PS: Auf deinen Link am Ende klicke ich jetzt mal lieber nicht..war aber knapp *g*

  • @nickelaus

    Ich bin in tiefer Trauer versunken.

  • @nickelaus

    Ich bin in tiefer Trauer versunken.

  • http://www.bloggezwitscher.de germanstudent

    hehe :) Schade 😉 dabei war es so „unoffensichtlich“ 😉

  • http://www.bloggezwitscher.de germanstudent

    glaub ich dir sofort ^^

  • http://blog.gilly.ws/ Gilly

    Öhm? Das Video ist noch da und kann ganz normal angesehen werden. Habe ich den gag nicht verstanden?

  • http://www.bloggezwitscher.de germanstudent

    Ups. Habe deinen Kommentar übersehen. YouTube hat sich mittlerweile entschuldigt. Ich sollte den Blogpost mal updaten oder einen neuen schreiben. :)

  • http://www.bloggezwitscher.de germanstudent

    Ups. Habe deinen Kommentar übersehen. YouTube hat sich mittlerweile entschuldigt. Ich sollte den Blogpost mal updaten oder einen neuen schreiben. :)

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: