Jay Asher – Tote Mädchen lügen nicht zu verschenken [beendet]

6. Januar 2010

in Buch um 6

Aufgrund von akutem Platzmangel in meinem Schrank, möchte ich mich von einigen Büchern trennen und sie hier unter euch Lesern von BlogGezwitscher.de verschenken. Toll, oder? :)

Das ganze werde ich höchstwahrscheinlich einige Male in kurzer Abständen hintereinander machen, bis der Vorrat an Büchern auf ein akzeptables Maß geschrumpft ist :)

Die Bedingungen zur Teilnahme können von Buch zu Buch varrieren.

Das heutige Buch: Tote Mädchen lügen nicht

Das erste Buch ist Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher. Hardcover und in sehr gutem Zustand. Ein tolles Jugendbuch.

Heutige Bedigungen zur Teilnahme

Verfasse einen Kommentar zu diesem Blogpost. Wenn du möchtest kannst du sagen, warum du das Buch gerne haben möchtest.
Sehr schön wäre es auch, wenn du die Twitter Funktion beim Kommentieren nutzen würdest, es ist aber keine Voraussetzung.

Den Gewinner werde ich mittels Zufallsgenerator übermorgen (8. Januar 2009) um ca. 17 Uhr ermitteln und im nächsten #buchum6 Post bekanntgeben.

Info: Jede Person kann nur einmal pro Buch teilnehmen. Mehrere Kommentare werden als einer gewertet.

  • http://twitter.com/Rebeccs Rebecca

    Das heutige buch bei #buchum6 hört sich so spannend an, dass ich es unbedingt haben MUSS – brauche sicher wieder etwas in diese Richtung, wenn ich „Mängelexemplar“ durch habe ;O)

  • DerClemens

    Sehr schöne Aktion :)
    Ich bin durchaus interessiert an dem Buch. Hört sich ja sehr spannend an.

  • http://twitter.com/CJM84 CJM84

    Hier kann ich komischerweise etwas Schreiben, nicht aber beim eigentlichen Blogbeitrag :(…

    Wäre nicht abgeneigt, dieses Buch zu lesen.

  • http://twitter.com/Rebeccs Rebecca

    Das heutige buch bei #buchum6 hört sich so spannend an, dass ich es unbedingt haben MUSS – brauche sicher wieder etwas in diese Richtung, wenn ich „Mängelexemplar“ durch habe ;O)

  • DerClemens

    Sehr schöne Aktion :)
    Ich bin durchaus interessiert an dem Buch. Hört sich ja sehr spannend an.

  • http://twitter.com/CJM84 CJM84

    Hier kann ich komischerweise etwas Schreiben, nicht aber beim eigentlichen Blogbeitrag :(…

    Wäre nicht abgeneigt, dieses Buch zu lesen.

  • http://www.schmollo.de/ schmollo

    Ich hätte gerne das Buch um festzustellen, ob alle anderen Mädchen dementsprechend lügen.

  • http://twitter.com/Cara84ger Cara84

    Na das ist ja mal ne feine Idee von dir, bin in der kurzen Zeit, die ich dort bin, schon sehr begeistert von Twitter. Auch wenn man keins braucht, nen „warum“ für dieses habe ich auch: Ich hab ja den ganzen Tag Zeit und lese viel. Allerdings in den letzten Jahren immer nur die selben 2-3 Autoren. Nun will ich mich da langsam mal etwas weiter bewegen 😉 Die Geschichte passt aber auch ein kleines bisschen zu meiner Stephen King Sammlung. UND mein liebster Mann hat auch nix dagegen, wenn ich Bücher mal nicht kaufe 😉

  • http://twitter.com/blubbbber Herman Hesse

    Tja… was soll ich hier jetzt reinschreiben… den Grund kann ich ja sowieso damit nicht übertuschen, also bin ich hier auch garnicht mal so scheinheilig..

    Aber falls ich das Buch bekommen würde, würde ich bestimmt es zu lesen… und zur Not verschenke ichs jemand anderem… :)

  • Claire (Tigerduck78)

    mein buch was ich im moment lese ist fast zu ende…ich brauch also was neues was ich lesen kann während ich krank im bett leige…

  • http://www.elepferd.de/ Daniel Bräutigam

    Ich bräuchte das Buch, damit ich den neuen Vorsatz, jeden Monat ein normales Buch neben der ganzen Fachliteratur fürs Studium zu lesen, schon im Januar umsetzen kann. Damit trete ich dann den Beweis an, dass Vorsätze tatsächlich machbar sind.

  • Maiduna

    Eine Freundin hat mir eine derart gute Kritik zu diesem Buch geschrieben, dass ich schon fast am liebsten selbst losgegangen wäre um es mir zu kaufen (wäre da nicht der leere Geldbeutel gewesen^^). Jetzt es zu gewinnen wäre natürlich extremst genial 😉

  • http://www.elepferd.de/ Daniel Bräutigam

    Ich bräuchte das Buch, damit ich den neuen Vorsatz, jeden Monat ein normales Buch neben der ganzen Fachliteratur fürs Studium zu lesen, schon im Januar umsetzen kann. Damit trete ich dann den Beweis an, dass Vorsätze tatsächlich machbar sind.

  • Maiduna

    Eine Freundin hat mir eine derart gute Kritik zu diesem Buch geschrieben, dass ich schon fast am liebsten selbst losgegangen wäre um es mir zu kaufen (wäre da nicht der leere Geldbeutel gewesen^^). Jetzt es zu gewinnen wäre natürlich extremst genial 😉

  • Claudi

    Ich würde das Buch gerne haben, weil ich grad keinen Lesestoff mehr habe! Außerdem klingt es spannend… mörderisch spannend.

  • Claudi

    Ich würde das Buch gerne haben, weil ich grad keinen Lesestoff mehr habe! Außerdem klingt es spannend… mörderisch spannend.

  • http://cloudpicture.tumblr.com/ Cloudpictures

    Hört sich spannend an wäre echt cool wenn ich gewinnen würde. Ich brauch mal wieder neuen lesestoff

  • http://twitter.com/Biokresse Lisa Bee

    Ich hätte das #Buchum6 gerne, da ich so langsam alle Twilight Bücher „satt“ habe und jetzt mal wieder was anspruchsvolles lesen muss. Deswegen finde ich deine Idee deine Bücher auf „Wanderschaft“ zu schicken gar nicht so schlecht!
    Die Rezesionen auf Amazon hören sich auch echt gut an und machen micht total neugierig^^ Also würde ich mich freuen wenn ich das Buch bekommen würde. (Ich pass dann auch gut darauf auf^^)

  • http://treecity.wordpress.com/ Tilo

    Das Buch klingt gut da mach ich doch mal mit :)

  • http://treecity.wordpress.com/ Tilo

    Das Buch klingt gut da mach ich doch mal mit :)

  • Pingback: #buchum6 Ken Follet – Das zweite Gedächtnis zu verschenken()

  • http://www.bloggezwitscher.de germanstudent

    Du hast das Buch gewonnen :) Herzlichen Glückwunsch :)

  • http://www.bloggezwitscher.de germanstudent

    Du hast das Buch gewonnen :) Herzlichen Glückwunsch :)

  • Pingback: Roger Willemsen – Gute Tage: Begegnungen mit Menschen und Orten zu verschenken [beendet]()

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: