Twitter killt “Suggested User List” und schafft Themenverzeichnis + “deutsche Liste”

22. Januar 2010

in BlogGezwitscher, Twitter

twitter-suggested-user-list-alt

 

themenspezifische-empfehlungen-twitterAnscheinend haben sich die Entscheidungsträger im Twitter HQ Gedanken zur sogenannten SUL (Suggested User List) gemacht und diese grundlegend verändert.

Anstatt eines Massen-Follow Formulars, in dem nur die Benutzernamen und Bio-Infos der Twitterer aufgeführt waren, gibt es nun themenspezifische Empfehlungen.

 

Offizielles Twitter Statement

Josh Elman vom Twitter Team schrieb folgendes

We’ve created a number of algorithms to identify users across a variety of clusters who tweet actively and are engaged with their audiences. These new algorithms help us group these active users into lists of users by interests. Rather than suggesting a random set of 20 users for a new user to follow, now we let users browse into the areas they are interested in and choose who they want to follow from these lists. These lists will be refreshed frequently as the algorithms identify new users who should be suggested in these lists and some that are not as engaging to new users will be removed.

Kurz: Empfohlene Twitterer werden automatisiert in Kategorien eingeordnet. Die Listen werden dadurch immer auf dem neusten Stand gehalten.

“Deutsche Liste”: Voraussetzung Profilsprache deutsch

deutsche-listeNur wer die Sprache seines Accounts bei den Twitter Settings auf deutsch umstellt, bekommt auch eine Liste mit ausschließlich, deutschsprachigen Twitterern angezeigt.

Einen kleinen Trick gibt es aber doch: Die Liste kann unabhängig von Spracheinstellung über folgende URL aufgerufen werden

https://twitter.com/invitations/suggestions/de-category

Nach welchen Kriterien diese erstellt wird, ist (mir) bisher noch nicht bekannt. Bei mehreren Aufrufen konnte ich aber feststellen, dass die Liste teilweise neu gemischt wird, aber einige, bekannte Accounts bleiben.

Hier die Liste der Twitterer, die mir angezeigt wird.
(Unterscheidet sie sich sehr von dem, was bei dir angezeigt wird?)

Viele, neue Follower durch die Liste

Schon das bisherige Modell der (ausschließlich englischen) SUL hat gezeigt, dass einige Twitterer durch die Liste teilweise tausende, neue Follower “generieren” konnten. Es wird wohl nicht lange dauern, bis sich einige beschweren, warum dieser Account, aber nicht sie selbst auf der Liste stehen.

Was denkst denkst du? Machen die Einträge in der deutschen Liste für dich Sinn?

  • http://twitter.com/blubbbber Herman Hesse

    Also: ich habe meine Liste nicht ganz genau verglichen, aber meine sieht sehr sehr änlich aus (andere Reihenfolge…).
    Was ich davon halte… nun, dieses feature habe ich eigentlich sonst noch nicht genutzt und die Kategorien werden ich sicherlich auch nicht benutzen… aber ich find es ganz gut, dass es eine Deutsche Liste gibt…

  • http://twitter.com/blubbbber Herman Hesse

    Also: ich habe meine Liste nicht ganz genau verglichen, aber meine sieht sehr sehr änlich aus (andere Reihenfolge…).
    Was ich davon halte… nun, dieses feature habe ich eigentlich sonst noch nicht genutzt und die Kategorien werden ich sicherlich auch nicht benutzen… aber ich find es ganz gut, dass es eine Deutsche Liste gibt…

  • http://twitter.com/FERONlA Feronia

    Ich bin entsetzt!

  • http://twitter.com/FERONlA Feronia

    Ich bin entsetzt!

  • http://www.netzpanorama.de/ Piet

    Meine Liste sieht ebenfalls sehr ähnlich aus. Allerdings kann ich mit 99% der Accounts die dort gelistet werden nichts anfangen. Da fand ich die Suggested User List doch ein wenig interessanter. Denn wenn ich mich recht erinnere wurden dort User angezeigt die über ähnliche Dinge twitterten wie ich. Werde diese Umstellung allerdings mal nutzen um 20-30 neuen Leute zu folgen und meinen Input zu erweitern.

    LG Piet

  • http://www.bloggezwitscher.de germanstudent

    warum bist du entsetzt? Weil ich nicht draufstehe, ne? 😀

  • http://www.bloggezwitscher.de germanstudent

    Ich glaub bei der SUL waren es einfach nur sehr prominente Accounts ohne Rücksicht auf persönliche Interessen. Naja, bin gespannt wie es sich entwickelt 😀

  • http://www.bloggezwitscher.de germanstudent

    warum bist du entsetzt? Weil ich nicht draufstehe, ne? 😀

  • http://www.bloggezwitscher.de germanstudent

    Ich glaub bei der SUL waren es einfach nur sehr prominente Accounts ohne Rücksicht auf persönliche Interessen. Naja, bin gespannt wie es sich entwickelt 😀

  • http://blog.gilly.ws/ Gilly

    Hab mir die Liste nun mehrmals angeschaut, außer 4-5 Accounts alles nur langweiliger Mist und vor allem auch Ösis dabei 😉

  • http://www.bloggezwitscher.de germanstudent

    Skandal! Ösis! 😀
    Hehe :) Vielen Dank für deine Rückmeldung. Bin gespannt wie sich diese Liste so entwickeln wird.

  • http://blog.gilly.ws/ Gilly

    Hab mir die Liste nun mehrmals angeschaut, außer 4-5 Accounts alles nur langweiliger Mist und vor allem auch Ösis dabei 😉

  • http://www.bloggezwitscher.de germanstudent

    Skandal! Ösis! 😀
    Hehe :) Vielen Dank für deine Rückmeldung. Bin gespannt wie sich diese Liste so entwickeln wird.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: