#2 Google Reader (Screencast 008)

21. September 2009

in Google, Screencast, web 2.0 Tools

Podcast Abo bei iTunes: High Definition oder iPod+iPhone

Google Screencast Serie

#1 Google Mail
#2 Google Reader (aktuell)

Heute möchte ich den web basierten Feedreader Google Reader vorstellen. Was ein Feed überhaupt ist, kann gerne hier nachgelesen werden.

Die Inhalte kommen zu Dir

Google Reader Siderbar Anzeige Feeds

Der Google Reader ruft die gewünschten Inhalte serverseitig ab.

Vorteil: Auf dem eigenen Computer muss keine Software im Hintergrund laufen.

Nachteil: Eventuell verzögerte Zustellung. In Zukunft werden aber auch realtime Updates durch Protokolle wie PubSubHubbub oder RSS Cloud möglich sein.

Schließlich ist es viel einfacher die Inhalte zu sich kommen zu lassen.

Soziale Komponenten

google-reader-soziale-komponenten

Artikel im Google Readerkönnen

  • als Favorit abgelegt werden
  • “gemocht” werden (Like)
  • (mit Kommentar) öffentlich verfügbar gemacht werden
  • via E-Mail verschickt werden
  • zu diversen Netzwerken (Twitter, Facebook, Delicious etc.) geschickt werden (dazu muss die Sprache auf Englisch gestellt werden)

Export und Import jederzeit möglich

Abonnierte Feeds können mit einer sogenannten OPML Datei jederzeit exportiert oder importiert werden. So kann, bei Bedarf, zu einem anderen Feedreader gewechselt werden.

Mehr im Screencast

Einen detaillierteren Eindruck kann man sich im oben eingebundenen Video machen.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: